direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Dorothee Brantz

SE Wirtschaft, Politik und Planung: Universität und Stadt


Modul 5: Ressourcen und Dynamik der Stadtentwicklung

Mi 14-16 Uhr • TEL 304 • Beginn: 23.04.2008

Seminarplan

Universitäten sind seit jeher eng mit der Geschichte von Städten verbunden. Universitäten sind politiknahe Institutionen, wichtige Wirtschaftsfaktoren und nicht selten auch wissenschaftliche Prestigeobjekte, durch die Städte versuchen, ihr intellektuelles Renommee zu verorten. Als Institutionen fungieren Universitäten als geistige Zentren, aber auch als stadtplanerische Herausforderung. Somit bündeln sie die Ressourcen und Dynamik der Stadtentwicklung an einem speziellen Ort, der für die Erforschung der Stadtgeschichte von entscheidenden Bedeutung ist, zumal Universitäten auch immer Horte des politischen Widerstandes und der städtischen Erneuerung waren.

In diesem Seminar werden wir den historischen Zusammenhang von Universität und Stadtentwicklung anhand spezifischer europäischer und nordamerikanischer Beispiele des 20. Jahrhunderts untersuchen. Die Universitäten von Berlin, Paris, New York, Chicago und Buffalo werden uns als Anhaltspunkte dienen, um Themen wie Stadtplanung, Bildungspolitik, Rassenkonflikte, Studentenprotest, Stadtteilerneuerung und Suburbanisierung zu diskutieren. Gleichzeitig werden wir das Wechselspiel zwischen Stadtentwicklung und gesellschaftspolitischen Strömungen wie Nationalismus, Nationalsozialismus, Kapitalismus und auch die Rolle des (Kalten) Krieges hinterfragen.

Ziel des Seminars ist die Analyse und kritische Reflexion der materiellen, wirtschaftlichen, politischen und sozialen Grundlagen, Voraussetzungen und Rahmenbedingungen von Stadtentwicklung und deren konkrete Manifestation in der universitären Stadtproduktion. Ein wichtiger Bestandteil des Seminars sind drei Exkursionen (zur Freien Universität, zur Humboldt-Universität, sowie zur Technischen Universität), die in Teamarbeit von den Seminarteilnehmern organisiert und durchgeführt werden.

Literatur (Auswahl): The University and the City: From Medieval Origins to the Present, hg. von Thomas Bender, New York 1988; Gianluca Falanga, Die Humboldt Universität, Berlin 2005; William McNeill, Hutchins' University: A Memoir of the University of Chicago, Chicago 1991; Michael Bollé, Der Campus. Ein Architekturführer durch das Gelände der Hochschule der Künste und der Technischen Universität Berlin, Berlin 1994; Die Freie Universität Berlin 1948-1968-1998: Ansichten und Einsichten, hg. von Uwe Prell und Lothar Wilker, Berlin 1998; Mark Goldman, High Hopes: The Rise and Decline of Buffalo,NY, Albany 1983; 'Taking it to the Streets': A Sixties Reader, ed. by Alexander Bloom and Wini Breines, New York 2003; Robert Daniels, Year of the Heroic Guerrilla, Cambridge 1996.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe