direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Cordelia Polinna

Visionen und Identitätskonstruktionen des Urbanen. Stadtvisionen, Images und Leitbilder europäischer Städte

Modul 4: Visionen, Innovationen, Identitäten

Mo 10-12 Uhr • TEL 304 • Beginn: 19.04.2010

Seminarplan

Klimafreundlich, tolerant, multikulturell, urban, sozial gerecht, sicher, partizipativ, unternehmerfreundlich, architektonisch interessant - die Visionen, die für Städte entwickelt werden, sind äußerst vielfältig und einem permanenten Wandel unterzogen. Sie reflektieren damit gesellschaftliche Ideale und politische Wunschvorstellungen. Im globalen Wettbewerb der Standorte versuchen Städte und einzelne Quartiere innerhalb dieser Städte heute mehr denn je, Visionen und Images zu entwickeln, die sie von ihren Konkurrenten unterscheidbar machen. Doch sind diese Visionen mehr als bloße Rhetorik? Welchen politischen, sozialen und ökonomischen Zielen folgen diese Bilder der Stadt? Welche städtebaulichen Leitbilder lassen sich aus den Visionen ableiten? Welche Akteure erstellen und tragen sie, wer formuliert Alternativen? Im Seminar sollen aktuelle Stadtvisionen, ihre Entstehung und Implementierung untersucht werden. Dabei soll der Blick dafür geschärft werden, aus welchem Kontext heraus die Ideen entstanden und welche Argumentationsmuster, Instrumente und Umsetzungsstrategien Anwendung finden. Von besonderem Interesse ist es zudem, die Diskrepanzen zwischen Anspruch und Realität herauszuarbeiten sowie unerwünschte Nebeneffekte zu entdecken. Untermauert werden diese Analysen von einer theoretischen Auseinandersetzung mit Visionen und städtebaulichen Leitbildern sowie deren Wandel.

Literatur: Becker, Heidede/Jessen, Johann/Sander, Robert (Hg.): Ohne Leitbild? Städtebau in Deutschland und Europa. Stuttgart u. a. 1998; Bodenschatz, Harald/Laible, Ulrike (Hg.): Großstädte von morgen. Internationale Strategien des Stadtumbaus. Berlin 2008; Konter, Erich: Leitbilder - wozu? Versuch einer Klarstellung. In: Arbeitskreis Stadterneuerung an deutschsprachigen Hochschulen (Hg.): Jahrbuch Stadterneuerung 1997. Berlin 1997, S. 53-60: Selle, Klaus (Hg.): Planung neu denken. Band 1: Zur räumlichen Entwicklung beitragen. Dortmund 2006

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions