direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dorothee Brantz / Christoph Bernhardt

Stadtplanerische Visionen im 19. und 20. Jahrhundert: Gesellschaftsumbau und Stadtreform in Theorie und Praxis

Modul 4: Visionen und Identitätskonstruktionen des Urbanen
Mi 12-14 Uhr • TEL 304 • Beginn: 22.4.2009

Stadtplanung ist ein konkreter Ausdruck gesellschaftlicher Visionen.  Im Zentrum dieses Seminars steht die Stadt als Gesamtkonzept.  Anhand spezieller Beispiele wie der Haussmannisierung von Paris, Speers Plänen für Germania, der Gründung von britischen, französischen und sozialistischen New Towns nach dem Zweiten Weltkrieg und der gegenwärtigen Entwicklung von Dubai werden wir bestimmte Stadtvisionen diskutieren und kritisch analysieren.  Welche politischen, ökonomischen und sozialen Ziele sollen bzw. sollten durch diese offiziellen Visionen umgesetzt werden?  Gleichzeitig werden wir auch untersuchen wie diese Visionen und Pläne die jeweilige städtische Identität historisch geprägt haben.  Welche Arten von offiziellem städtischen Selbstverständnis kamen durch diese Planungsvorhaben zum Ausdruck und inwiefern waren sie mit der Ausnutzung neuer technologischer Möglichkeiten verbunden?  Ziel des Seminars ist es, den Blick für die zeitgenössischen Argumentationsmuster, Instrumente und Strategien zu schärfen, die diese Visionen, ihre Realisierung sowie die Rückwirkungen auf die städtische Wirklichkeit prägten. Daraus soll ein vertieftes Wissen um die wichtigsten Varianten historischer Stadtvisionen sowie über Kontinuitäten und Wandel in ihrer Abfolge im 19. Bis hin zum frühen 21. Jahrhundert gewonnen werden.

Literatur:
Gerd de Bryn, Die Diktatur der Philanthropen. Entwicklung der Stadtplanung aus dem utopischen Denken, Braunschweig 1996; Johannes Willms, Paris: Hauptstadt Europas, 1800-1914, München 2000; Hans J. Reichhardt / Wolfgang Schäche, Von Berlin nach Germania. Über die Zerstörungen der "Reichshauptstadt" durch Albert Speers Neugestaltungsplanungen, Berlin 2008; Ilse Irion / Thomas Sieverts, Neue Städte: Experimentierfelder der Moderne, Stuttgart 1991; Kristina Bergmann / Christoph Neuschäffer u.a., Das Dubai-Projekt: Utopia im Wüstensand, Dortmund 2009.

Das Dateilinks-Plugin steht nicht mehr zur Verfügung. Bitte verwenden Sie statt dessen das Plugin TUB Downloadliste.
Für die Löschung des alten Inhaltselements wenden Sie sich bitte an webmaster unter Nennung des Direktzugangs.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe