direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Celina Kress

Celle – zwischen Residenzstadt und Moderne. Neue Leitbildprozesse in der Stadtentwicklung im Umfeld des Bauhausjubiläums 2019

Modul 7: Methodik und Projektarbeit

3-tägige Exkursion:  30.06.-2.07.2016


Celle erfindet sich neu. »Celle, die schöne Herzogstadt« war das offizielle Stadtmotto zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Stadt ist auf das im Westen gelegene Residenzschloss ausgerichtet und im Kern bis heute geprägt von einem schachbrettartigen Stadtgrundriss sowie dem fast lückenlosen Bestand an historischen Fachwerkhäusern. Celle liegt am Rand der Lüneburger Heide „so in der Gegend zwischen Hamburg und Hannover” (H. de Fries 1925) und war vor allem Verwaltungsstadt und wichtiger Gerichtsstandort (seit 1711 Sitz des Oberappelations-/Oberlandesgerichts). Im Verlauf der 1920er Jahre stieg diese kleine Stadt (rd. 25.000 Einwohner) zu einem der prominenten Zentren des Neuen Bauens neben Frankfurt am Main, Berlin, Karlsruhe und Magdeburg auf.

1906 eröffnete der Architekt Otto Haesler hier sein erstes Büro und arbeitete bis 1934 kontinuierlich in und an dieser Stadt. Mit seinen vor und nach dem Ersten Weltkrieg entstandenen Bauten machte er die Stadt zu einem Manifest der Moderne: radikal sozial, formal radikal neu und mit starken Akzenten auf die historische Stadt einwirkend.

Dieses außergewöhnliche Gesamtkunstwerk entdeckt Celle gerade neu - und möchte seinen neuen Leitbildprozess für die Stadtentwicklung darauf aufbauen.

Auf der Exkursion werden wir den besonderen Baubestand der „historischen“ und der Stadt der Moderne mit Experten, vor allem aber mit den Bürger_innen vor Ort erkunden. Denn dieser Leitbildprozess wird nicht über die Menschen hinweg sondern mit ihnen gemeinsam erarbeitet. Dafür gilt es im Rahmen der Exkursion Methoden zu entwickeln und diese auf der Exkursion zu erproben.

Vorbereitungstreffen: Ihre Ideen sind gefragt!

Umsetzung auf der Exkursion vor Ort

Nachbereitung: Aufbereitung der Daten und Kommunikation mit der Stadt. 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe