direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Urban Stories: Berlin as Site of Knowledge Production

Dorothee Brantz

Modul 7: Methodik und Projektarbeit

Do 10-12 Uhr • HBS 103 • Beginn 20.4.2017 

Exkursionen in andere Städte sind ein wichtiger Bestandteil für das Studium der Urbanistik, und Berlin ist ein beliebtes Ziel ausländischer Studiengruppen. In diesem Projektseminar werden wir Exkursionen in Berlin organisieren, um gemeinsame Perspektiven zu entwickeln, wie man Berlin anderen Studierenden am besten vermitteln kann. Ziel des Projektseminars ist es, dass wir uns kritisch mit der Schnittstelle von Städtetourismus und Stadtstudium auseinandersetzen. Worin bestehen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede? Was zeichnet Berlin aus, und wie würden wir Besuchergruppen die Geschichte der Stadt näherbringen? Um unsere Ideen zu konkretisieren, werden wir Exkursionsprogramme für zwei Studiengruppen organisieren, die in diesem Semester das CMS besuchen. Vom 16.-18. Mai kommt eine Gruppe der Tongji Universität Shanghai und vom 29. Mai bis 4. Juni eine Gruppe der Fordham Universität New York. Beiden werden wir unsere Stadt zeigen, aber wie? Was ist uns wichtig, und wie können wir eine kritische Perspektive vermitteln, die den Interessen von Erstbesuchern der Stadt gerecht wird? Potentiell könnten wir dieses Seminar auch nutzen, um ein breiteres Angebot für die TU und andere Berliner Universitäten zu entwickeln. Mehr dazu in der ersten Sitzung.

 

Wir werden im Seminar deutsch sprechen, aber die Exkursionen werden auf Englisch stattfinden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe