direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

CMS bei der "Langen Nacht der Wissenschaften"

Dorothee Brantz

Modul 7: Methodik und Projektarbeit

Fr 16-18 • Beginn 17.04.2017 • Raum HBS 103

Am 9. Juni findet zum 18. Mal die Lange Nacht der Wissenschaften in Berlin statt. Diese Veranstaltung bringt Tausende Berlinerinnen und Berliner an die Universitäten und Forschungseinrichtungen der Stadt, um ihnen einen Einblick in Arbeit und Forschung zu gewähren. Das CMS beteiligt sich seit zehn Jahren an dieser Veranstaltung. Im Rahmen unseres Projektseminars werden wir überlegen wie Stadtforschung an ein breites öffentliches Publikum (inklusive Kinder) vermittelt werden kann und wie wir diesen Abend gestalten wollen. Dieses Projektseminar eignet sich besonders für Studierende, die an Fragen der Wissensvermittlung und der Organisation öffentlicher Veranstaltungen interessiert sind, und die in diesem Beriech bereits praktische Erfahrungen sammeln möchten. Studierende anderer Fächer als der Historischen Urbanistik sind mit Zustimmung der Dozentin willkommen (dorothee.brantz@metropolitanstudies.de)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe