TU Berlin

Center for Metropolitan StudiesAufgegebene Netzwerke in und um Berlin

CMS Logo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Aufgegebene Netzwerke in und um Berlin

Andreas Jüttemann

SE Aufgegebene Netzwerke in und um Berlin

Modul 6 Di 10-12 HBS 103 Beginn: 10.05.2022

Noch heute zeugen viele stillgelegte Strecken, ungenutzte Gebäude oder verwilderte Brachen in Berlin und Umgebung von ehemaligen Einrichtungen für Verkehr, Militär oder Gesundheitswesen. Durch aufgegebene Pläne oder politische Umbrüche sind sie nutzlos geworden. Wir werden uns im Seminar mit einer Reihe dieser Bauten beschäftigen, einige vor Ort erkunden und dort mit Zeitzeug*innen bzw. „Stakeholder*innen“ sprechen.

Sitzungs-Themen: Stillgelegte S-Bahnstrecken, Bauvorleistungen für aufgegebene U-Bahnplanungen, ungenutzte Autobahnbushaltestellen, ehemalige Autobahnen und Flugplätze, Grenzkontrollstellen, Bunker und Zivilschutz, Einrichtungen der Alliierten (Kasernen, Abhörstationen), leerstehende Krankenhäuser (bspw. für Tuberkulose), Reste der Speer-Planungen für „Germania“.

Geplant ist auch eine Tagesexkursion ins abgeschaltete Kernkraftwerk Rheinsberg in der Studienwoche.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe