direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Michael Bienert / Dagmar Thorau

Urbanität und Moderne: Metropolenkultur um 1900

Modul 3: Öffentlicher Raum und Stadtkultur


Mo 16-18 Uhr • HBS 103 • Beginn 12.10.2015

Die Entstehung von jungen Millionenstädten in Europa und den USA im 19. Jahrhundert stellt die Menschen, meist Zuwanderer aus ländlichen Lebenswelten, vor ungekannte Herausforderungen. Sie müssen sich in einer urbanen Umwelt zurechtfinden, die von Massenverkehr und Massenkonsum, von Technisierung und Beschleunigung bestimmt wird. Die Großstadt erzeugt spezifische Wahrnehmungen und Verhaltensweisen, die schon die Zeitgenossen als Schwellenüberschreitung zu einem neuen Zeitalter verstehen und in der Publizistik genauso wie in der Politik, in der Kunst wie in der jetzt entstehenden Stadtforschung reflektieren. Massenelend und Wohnungsnot fordern Antworten von der Stadtplanung. Es entstehen neue Konsum- und Freizeitorte für die städtische Bevölkerung wie Passagen und Warenhäuser, Filmpaläste und Vergnügungsparks. Mit Amerikanismus, Futurismus und Expressionismus findet das Leben in der modernen Metropole zu einer ganz eigenen Formensprache. In unserem Seminar möchten wir die materialen und ökonomischen Ausprägungen dieser Verwandlung der Welt untersuchen und analysieren, welche Diskurse und Praktiken, Hoffnungen und Ängste sie hervorriefen. Und: Ob S- und U-Bahn, KadeWe und Theater des Westens oder die Berliner Kanalisation  – viele Aspekte und Innovationen der Berliner Großstadtkultur um 1900 sind rund um das CMS sichtbar geblieben und sollen in das Seminar einbezogen werden.

 

Literatur:

Clemens Zimmermann, Die Zeit der Metropolen. Urbanisierung und Großstadtentwicklung, Frankfurt a.M. 20002; Jürgen Osterhammel, Die Verwandlung der Welt, München 2009; Alexa Geisthövel/ Habbo Knoch (Hgg.), Orte der Moderne. Erfahrungswelten des 19. und 20. Jahrhunderts, Frankfurt a. M. u.a. 2005; Jochen Boberg/ Tilman Fichter/ Eckhardt Gillen (Hgg.), Exerzierfeld der Moderne. Industriekultur in Berlin im 19. und 20. Jahrhundert, 2 Bde., München 1984 und 1986; Michael Bienert/ Elke Linda Buchholz, Kaiserzeit und Moderne. Ein Wegweiser durch Berlin, Berlin 2006; Stephen Kern, The Culture of Time and Space, Cambridge/Mass. 1983; Robert Park and Ernest Burgess, The City (1909-1925); Georg Simmel, Die Großstädte und das Geistesleben (1903), in: Ders., Aufsätze und Abhandlungen 1901-1908, Bd. 1, Gesamtausgabe Bd. 7; Frankfurt a. M. 1995, S. 116-131.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe