direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dorothee Brantz

Berlin-New York: Geschichte und Geschichten aus zwei Metropolen

Modul 4: Visionen, Innovationen, Identitäten


Mo 14-16 Uhr • HBS 103 • Start: 12.10.2015


Berlin und New York haben vieles gemein.  Beide Städte sind relative jung und beide erlebten im 19. Jahrhundert einen rasanten Aufstieg als Metropolen, so dass sie beide um 1900 zu den fünftgrößten Städten der Welt gehörten.  Auch verstehen sich beide Städte als Einwanderungsstädte, Kulturmetropolen und zentrale Wissenschaftsstandorte.  Aber natürlich sind beide Städte auch radikal verschieden.  New York ist Weltstadt, global city, Megastadt.  Berlin ist zwar Hauptstadt, aber hadert auch sehr mit seiner Identität als vermeintliche Weltstadt.  Einwanderung und Diversität werden in beiden Städten sehr unterschiedlich verhandelt und ihre kulturelle Bedeutung ist auch recht unterschiedlich ausgeprägt.  Als Machtzentren spielen sie sehr verschiedene Rollen.  Welche Bezüge gibt es zwischen diesen beiden Städten?  In diesem Seminar werden wir diese Verbindungen anhand von ausgewählten Themen, die zum Teil von Ihnen selbst bestimmt werden, untersuchen.

Um das Lesepensum in den üblichen Grenzen zu halten, beziehen sich die zu lesenden Texte hauptsächlich auf New York, da die Geschichte New Yorks für die Meisten von Ihnen sicher noch nicht so bekannt ist.  Ein fundiertes Wissen um die Berliner Verhältnisse wird vorausgesetzt bzw. sollte es sich unabhängig erworben werden.  Unsere Diskussionen im Seminar werden wir über beide Städte führen.

Das Seminar wird als Tandem-Seminar gemeinsam mit M.A. Studierenden der Fordham University in New York City  unter der Leitung von Prof. Dr. Annika Hinze durchgeführt.  Im Rahmen des Seminars sind zwei Exkursionen – eine etwa einwöchige Exkursion nach New York und eine der NY Studierenden nach Berlin im Frühjahr 2016 – geplant. 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe