direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lupe

Projekte & Exkursionen 2007

Juli: Rathaus Charlottenburg

Lupe

Im Rahmen des CO-Seminars "Bürger, Räte, Selbstverwaltung und städtische Politikkulturen in Europa seit der Antike" besuchte unsere Gruppe mit Heinz Reif und Dagmar Thorau das Rathaus Charlottenburg. Dort konnten wir mit der Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen über kommunale Leistungsverwaltung, Zivilgesellschaft und die Chancen des sozialen Kapitals in Berlin diskutieren. Ein weiterer Höhepunkt: wir durften den für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Rathausturm ersteigen und von den Terrassen in 85 m Höhe weite Blicke über Berlin genießen. Bildergalerie.

Juli: Rollbergkiez Neukölln

Lupe

Der Rollbergkiez in Neukölln ist berühmt-berüchtigtes Beispiel für die innerstädtischen Kahlschlagsanierungen der 60er und 70er Jahre. Den alten Mietskasernen folgten moderne Neubauten. Bei unserem Besuch diskutierten wir über Geschichte, Gegenwart und Zukunftsperspektiven des Viertels. Bildergalerie.

Juli: Holocaust-Mahnmal

Lupe

Das Seminar "Orte des Heiligen in der europäischen Stadt" führte die MA-Studenten und -Studentinnen des ersten Jahrgangs auch zum Berliner Holocaust-Mahnmal. Bildergalerie.

Juli: Tagesexkursion nach Bad Wilsnack

Lupe

Am 2. Juli 2007 machte sich das Seminar "Orte des Heiligen in der europäischen Stadt" gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Dagmar Thorau auf den Weg nach Bad Wilsnack. Hier erfahren Sie mehr und gelangen zur Bildergalerie.

Juni: Erkundungstour durch Eisenhüttenstadt

Lupe

Nach Eisenhüttenstadt führte uns eine Exkursion im Seminar "Urbanisierung, Suburbanisierung, Wachstum und Schrumpfung". Begleiten Sie unsere Tour durch die einstige sozialistische Musterstadt.

Juni: Moscheebesuch

Lupe

Ende Juni 2007 besuchten wir im Rahmen des Seminars "Migration und Alltagskultur" mit Herrn Reif die Sehitlik-Moschee in Neukölln. Nach einer Führung über den alten islamischen Friedhof - den ersten in Berlin und noch heute offiziell türkisches Hoheitsgebiet - mit Erläuterungen zu einzelnen Gräbern und Bestattungszeremonien erklärte Gastgeber Ender Certin in der Moschee die (Bau-)Geschichte, architektonische Besonderheiten des Hauses und verschiedene islamische Symbole. Anschließend diskutierten wir mit ihm über Grundsätze des Islam und den Alltag muslimischer BerlinerInnen. Bildergalerie.

Projektseminar: Berlin - New York

Lupe

Berlin ist größer als New York. Informationen zur Lebenswirklichkeit zweier Metropolen. Eine Kooperation des Master- Studienganges mit dem Haus der Kulturen der Welt. http://berlin-newyork.hkw.de/

März: Exkursion nach Rom

Lupe

Ende März begaben sich 20 Studenten des neuen Masterstudiengangs „Historische Urbanistik“ und der Geschichtswissenschaft an der TU auf eine Reise nach Rom. Thema der Exkursion waren „Leitbilder und Repräsentationsräume der europäischen Stadt seit der Antike“. Unter Leitung von Althistorikerin Prof. Dr. Dagmar Thorau und Dipl. Ing. Celina Kress, Dozentin für Architekturgeschichte an der TU, beschäftigten sich die Studenten mit den Zusammenhängen zwischen gebautem Raum und politischer, sozialer, kultureller und ökonomischer Praxis. Lesen Sie mehr...

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe